Home
| Menü | Salate | Kita & Schule | bestellen | Party-Service | Wir über uns | Qualität |
Gesundheit | Referenzen | Kontakt
brocken
logo
bescheinigung
aktuell
pyramide
Fit für die Zukunft

Da es kein Lebensmittel gibt, das alle lebensnotwendigen Nährstoffe enthält, kommt es besonders auf eine ausgewogene Zusammenstellung der Mahlzeiten an. Bei der Menüplanung orientieren wir uns an den 10 Regeln der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Als Kurzformel gilt: reichlich pflanzliche, mäßig tierische und sparsam fettreiche Lebensmittel. Eine gesunde und wertvolle Ernährung ist die Voraussetzung für Vitalität und Lebensfreude. Die Ernährungspyramide veranschaulicht, was wie oft auf den Teller soll.

Die Ernährungspyramide ist eine grafische Darstellung, die aufgrund von Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft zeigt, in welchem Mengenverhältnis zueinander verschiedene Nahrungsmittel konsumiert werden sollten, um sich gesund zu ernähren. An der Basis der Pyramide sind die bevorzugten, an der Spitze die in geringerer Menge zu verzehrenden Nahrungsmittel eingetragen, sodass das ungefähre Verhältnis augenfällig dargestellt wird.

An der Basis stehen die Getränke. Auf Stufe 1 die Stärke enthaltenden Grundnahrungsmittel wie Brot, Reis und Nudeln (6 bis 11 Anteile). Auf der nächsthöheren Ebene befinden sich Gemüse und Obst (jeweils 2 bis 3 Anteile). Die vierte Stufe nehmen eiweißreiche Nahrungsmittel wie Milch und Milchprodukte (2 bis 3 Anteile) ein sowie Fleisch, Fisch, Geflügel, Eier (2 bis 3 Anteile). An der Spitze der Pyramide sind Fette, Öle und Zucker zu finden, von denen nur wenig konsumiert werden sollte.

Zum Vergrößern der Abbildung
bitte Bild anklicken.

AGB | Impressum

Zentrale:

03946-81 12 90